http://www.vogelwarte.ch
http://www.ficedula.ch
http://www.nosoiseaux.ch
http://www.ala-schweiz.ch/
 
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
 
Home ornitho.ch
Trägerschaft & Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 5 Tage
    - 
Letzte 15 Tage
 - 
Galerien
Daten und Analysen
 - 
Flussregenpfeifer 2017
 - 
Kuckuck 2017
 - 
Feldschwirl 2017
 - 
Waldlaubsänger 2017
 - 
Turteltaube 2017
 - 
Orpheusspötter 2017
 - 
Sumpfrohrsänger 2017
 - 
Admiral 2017
 - 
Liste der Vogelarten der Schweiz
Information
 - 
Neueste Infos lesen
 - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Berechnung der Koordinaten
 - 
Verhaltenskodex
  Hilfe
    - 
Symbole
    - 
FAQs
    - 
Instruktionsvideos
  Statistiken
Neueste Infos lesen
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 421
 
Freitag, 16. Juni 2017
avinews
Tagfalter
Haben Sie Admirale gesehen? Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 24. Mai 2017
avinews
Petition für Aktionsplan Biodiversität
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 3. Mai 2017
avinews
Vögel
Welche Gebiete sind am wenigsten besucht?
aufgegeben von Hans Schmid
 
Dienstag, 25. April 2017
avinews
Vögel
Jugendförderung im Mittleren Osten: Feldstecher und Fernrohre gesucht!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Donnerstag, 13. April 2017
avinews
Vögel
Mitteilungen der SAK
aufgegeben von Bernard Volet
 
Freitag, 31. März 2017
avinews
Vögel
Letztes Jahr beim europäischen Brutvogelatlas EBBA2!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Montag, 20. März 2017
avinews
Vögel
Monitoring des Brutbestands der Saatkrähen
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 15. März 2017
avinews
Säugetiere
Aufruf zum Melden von Säugetierbeobachtungen

Nach dem Brutvogelatlas benötigt der Säugetieratlas der Schweiz Ihre Unterstützung. Der erste Atlas der Säugetiere der Schweiz von 1995 ist mittlerweile vergriffen und mit seinen 20 Jahren in vielen Bereichen nicht mehr aktuell. Eine Arbeitsgruppe der Schweizerischen Gesellschaft für Wildtierbiologie SGW-SSBF ist deshalb an der Umsetzung eines neuen Säugetieratlas. Mehr zu diesem Projekt lesen Sie hier.

In den Jahren 2017 und 2018 sollen Lücken in den Verbreitungsdaten geschlossen werden. Wir bitten Sie deshalb, uns Säugetierbeobachtungen konsequent zu melden und dabei auch auf häufige Arten wie Gämse, Wildschwein, Fuchs, Dachs und Igel zu achten. Gerade bei diesen Arten bestehen regional grössere Lücken in den Verbreitungsdaten. Aktuelle Verbreitungskarten sind hier einsehbar.

Wir bedanken uns für Ihre wertvolle Mitarbeit und hoffen, auch in Zukunft auf Ihre Meldungen zählen zu dürfen.

Freundliche Grüsse,

Roland Graf, Claude Fischer und Simon Capt, für das Projektteam

 

Hinweis:

Wir garantieren, dass alle Säugetier-Meldungen, die über ornitho.ch erfasst werden, automatisch dem Säugetieratlas zur Verfügung gestellt werden. Beobachtungen von Säugetieren können an sich auch über die verschiedenen Plattformen www.webfauna.ch des CSCF-Info Fauna oder über www.säugetieratlas.wildenachbarn.ch gemeldet werden. Diese Plattformen beteiligen sich alle gemeinsam am Säugeratlasprojekt der Schweiz. Es sollte jedoch unbedingt vermieden werden, die gleiche Beobachtung an verschiedene Plattformen zu melden. Alle Funddaten werden periodisch der vom CSCF-Info Fauna betreuten nationalen Datenbank zur Verfügung gestellt und dienen als Grundlage für die Erstellung der Verbreitungskarten im Atlas.

aufgegeben von Hans Schmid
 
Samstag, 11. März 2017
technews
Vögel
Beim Eingeben Artnamen einfacher finden
aufgegeben von Hans Schmid
 
Freitag, 3. März 2017
avinews
Vögel
EuroBirdPortal: Neu mit 100 Arten und mit Daten für 2015
aufgegeben von Hans Schmid
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 421
 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2017