http://www.vogelwarte.ch
http://www.ficedula.ch
http://www.nosoiseaux.ch
http://www.ala-schweiz.ch/
 
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
 
Home ornitho.ch
Trägerschaft & Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 5 Tage
    - 
Letzte 15 Tage
 - 
Galerien
Daten und Analysen
 - 
Turteltaube 2017
 - 
Orpheusspötter 2017
 - 
Sumpfrohrsänger 2017
 - 
Schleiereule 2017
 - 
Baumfalke 2017
 - 
Admiral 2017
 - 
Liste der Vogelarten der Schweiz
Information
 - 
Neueste Infos lesen
 - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Berechnung der Koordinaten
 - 
Verhaltenskodex
  Hilfe
    - 
Symbole
    - 
FAQs
    - 
Instruktionsvideos
  Statistiken
Neueste Infos lesen
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 424
 
Montag, 24. Juli 2017
avinews
Biodiversität in der Schweiz: Zustand und Entwicklung
aufgegeben von Hans Schmid
 
Donnerstag, 13. Juli 2017
technews
Bild- und Tondokumente bei geschützten Meldungen
aufgegeben von Hans Schmid
 
Freitag, 7. Juli 2017
avinews
Vögel
Mitteilungen der SAK
aufgegeben von Bernard Volet
 
Freitag, 16. Juni 2017
avinews
Tagfalter
Haben Sie Admirale gesehen? Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 24. Mai 2017
avinews
Petition für Aktionsplan Biodiversität
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 3. Mai 2017
avinews
Vögel
Welche Gebiete sind am wenigsten besucht?
aufgegeben von Hans Schmid
 
Dienstag, 25. April 2017
avinews
Vögel
Jugendförderung im Mittleren Osten: Feldstecher und Fernrohre gesucht!

Die Umweltprobleme rings ums Mittelmeer sind gigantisch. Zu den nicht gelösten Problemen gehört der Fang von Zugvögeln. Um dem entgegenzuwirken, haben wir verschiedene Möglichkeiten, doch wenn wir die Haltung der Menschen ändern wollen, ist nur die Umweltbildung aussichtsreich. Deshalb soll den jungen Generationen ein Zugang zur Ornithologie geboten werden. Dies ist eines unserer Ziele in Israel, Palästina und Jordanien, wo wir Zugang zu einer grossen Zahl von Schulklassen, namentlich von Arabern und Beduinen, haben. Deshalb wären wir dankbar für optische Geräte (Feldstecher, Fernrohre, Stative), um sie vor Ort Schulen anbieten zu können. Falls Sie solche Geräte abzugeben haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf oder schicken Sie sie an nachfolgende Adresse:

Prof. Alexandre Roulin, Université de Lausanne, Bâtiment Biophore, Département d’écologie et évolution, 1015 Lausanne, 079 686 08 64

aufgegeben von Hans Schmid
 
Donnerstag, 13. April 2017
avinews
Vögel
Mitteilungen der SAK
aufgegeben von Bernard Volet
 
Freitag, 31. März 2017
avinews
Vögel
Letztes Jahr beim europäischen Brutvogelatlas EBBA2!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Montag, 20. März 2017
avinews
Vögel
Monitoring des Brutbestands der Saatkrähen
aufgegeben von Hans Schmid
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 424
 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2017