http://www.vogelwarte.ch
http://www.ficedula.ch
http://www.nosoiseaux.ch
http://www.ala-schweiz.ch/
 
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
 
Home ornitho.ch
Trägerschaft & Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 5 Tage
    - 
Letzte 15 Tage
 - 
Galerien
Daten und Analysen
 - 
Eisvogel 2017
 - 
Alpenbraunelle 17-18
 - 
Kranich 2017
 - 
Sturmmöwe 17-18
 - 
Bergstelze (Gebirgsstelze) 17-18
 - 
Rotkehlchen 17-18
 - 
Erlenzeisig 17-18
 - 
Gimpel 17-18
 - 
Zippammer 17-18
 - 
Goldammer 17-18
 - 
Liste der Vogelarten der Schweiz
Information
 - 
Neueste Infos lesen
 - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Berechnung der Koordinaten
 - 
Verhaltenskodex
  Hilfe
    - 
Symbole
    - 
FAQs
    - 
Instruktionsvideos
  Statistiken
Neueste Infos lesen
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 439
 
Mittwoch, 3. Januar 2018
avinews
Vögel
Winter-Bergvogelrennen 2018 (L'Oiseau-Course d'Hiver d'Altitude = OCHA)
aufgegeben von Hans Schmid
 
Samstag, 30. Dezember 2017
avinews
Vögel
Auf ein beflügelndes 2018!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Freitag, 29. Dezember 2017
avinews
Vögel
Zweite Winter-Storchenzählung
aufgegeben von Hans Schmid
 
Donnerstag, 21. Dezember 2017
avinews
Vögel
10 Jahre ornitho-Plattformen: Über 120 Millionen Vogel-Beobachtungen
aufgegeben von Hans Schmid
 
Montag, 18. Dezember 2017
technews
Vögel
EuroBirdPortal mit neuem Viewer
aufgegeben von Hans Schmid
 
Freitag, 15. Dezember 2017
avinews
Vögel
Ornithologisches Wissen erweitern und weitergeben

Im Januar 2018 startet im Kanton Luzern ein anderthalbjähriger Feldornithologiekurs, an dem die Teilnehmenden sich an 16 Theorieabenden und 18 halb- und ganztägigen Exkursionen vertieft mit der Bestimmung und der Biologie von rund 200 einheimischen Vogelarten auseinandersetzen. Der Kurs kann mit der Feldornithologieprüfung abgeschlossen werden. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten das Feldornithologie-Diplom von BirdLife Schweiz. Der Kurs hat noch einige Plätze frei. Weitere Infos hier.

Wer sein ornithologisches Wissen gerne an Exkursionen weitergeben und sich dafür ausbilden möchte, der findet dazu die Gelegenheit am Ornithologischen Exkursionsleiterkurs. Dieser vermittelt einerseits die didaktischen Grundlagen für das kompetente Leiten von Exkursionen und andererseits eine Vertiefung ausgewählter ornithologischer und naturschützerischer Themen. Der Kurs startet im Februar 2018 und dauert eineinhalb Jahre. Die vier Theorieabende finden in Sempach statt, die 15 Exkursionen führen an verschiedene Orte im Kanton Luzern und in andere attraktive Gebiete der Schweiz. Zum Abschluss kann das Exkursionsleiterdiplom von BirdLife Schweiz gemacht werden. Beide Kurse werden durch BirdLife Luzern organisiert. Weitere Infos hier.

aufgegeben von Hans Schmid
 
Donnerstag, 7. Dezember 2017
avinews
Vögel
Mitteilungen der SAK
aufgegeben von Bernard Volet
 
Mittwoch, 29. November 2017
tipnews
Vögel
Ringablesungen
aufgegeben von Bernard Volet
 
Dienstag, 17. Oktober 2017
tipnews
Vögel
Wie dokumentiert man eine Beobachtung?
aufgegeben von Bernard Volet
 
Sonntag, 1. Oktober 2017
avinews
Vögel
Bartgeier-Beobachtungstage
aufgegeben von Hans Schmid
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 439
 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2018