http://www.vogelwarte.ch
https://www.ficedula.ch
https://www.nosoiseaux.ch
http://www.ala-schweiz.ch/
 
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
 
Home ornitho.ch
Trägerschaft & Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 5 Tage
    - 
Letzte 15 Tage
 - 
Galerien
Daten und Analysen
 - 
Baumfalke 2019
 - 
Kleines Sumpfhuhn 2019
 - 
Mehlschwalbe 2019
 - 
Dorngrasmücke 2019
 - 
Orpheusspötter 2019
 - 
Grauschnäpper 2019
 - 
Schilfrohrsänger 2019
 - 
Neuntöter 2019
 - 
Gartenrotschwanz 2019
 - 
Liste der Vogelarten der Schweiz
Information
 - 
Neueste Infos lesen
 - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Verhaltenskodex
 - 
Berechnung der Koordinaten
  Hilfe
    - 
Symbole
    - 
FAQs
    - 
Instruktionsvideos
  Statistiken
Neueste Infos lesen
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 485
 
Montag, 22. April 2019
avinews
Vögel
Rotfussfalken im Kommen
aufgegeben von Hans Schmid
 
Samstag, 20. April 2019
avinews
Vögel
Punktgenaue Meldungen
aufgegeben von Bernard Volet
 
Mittwoch, 17. April 2019
avinews
Vögel
Freiwillige für Zugvogelzählungen an der Meerenge von Messina gesucht
aufgegeben von Hans Schmid
 
Dienstag, 16. April 2019
avinews
Vögel
Bulletin des Ornithologischen Informationsdienstes der Schweizerischen Vogelwarte Sempach
aufgegeben von Bernard Volet
 
Dienstag, 9. April 2019
technews
Vögel
EuroBirdPortal bietet ab sofort online-Viewer mit Vogelbewegungen europaweit
aufgegeben von Hans Schmid
 
Samstag, 30. März 2019
tipnews
Vögel
Hilfestellung zum Vergeben von Atlascodes
aufgegeben von Bernard Volet
 
Freitag, 22. März 2019
tipnews
Vögel
Korrektes Erfassen von Saatkrähenkolonien
aufgegeben von Bernard Volet
 
Montag, 11. März 2019
avinews
Vögel
Graureiher: Bitte jetzt Koloniegrösse erfassen und melden

Das Brutgeschäft der Graureiher ist bereits in vollem Gange. Ab jetzt und besonders im Laufe des Aprils (aber noch vor dem Laubaustrieb!) ist die beste Zeit, um Kolonien zu entdecken und die Anzahl besetzter Nester auszuzählen.

Über ornitho.ch gemeldete Daten verwendet die Vogelwarte unter anderem um die Entwicklung des Graureihers zu dokumentieren (Bestandsindex). Aber auch für andere Forschungsinstitute können Ihre Meldungen hilfreich sein: Ein Team der Eawag sammelt in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte unter Graureiher-Kolonien der Zentralschweiz Sender, welche Bachforellen eingesetzt wurden. Ziel ist, aufzuzeigen, dass in Fischzuchten aufgezogene Bachforellen deutlich häufiger von Graureihern erbeutet werden als in der Wildnis geschlüpfte und aufgewachsene Forellen. Ihre Meldungen finden also rege Verwendung in der Forschung und dienen letztendlich auch dem Schutz der Vögel und anderer Tiere.

Wir sind Ihnen also dankbar, wenn Sie in bekannten Kolonien versuchen, die Anzahl besetzter Nester zu eruieren und uns diese via ornitho melden. Wir sind auch auf Ihre wachsamen Augen angewiesen, um allfällig neu entstehende Kolonien zu entdecken: In einen Waldrand fliegende Graureiher können dafür ein Indiz sein. Damit wir Ihre Beobachtungen optimal nutzen können, melden Sie Kolonien möglichst punktgenau und füllen Sie im Koloniebrütertool bitte die Anzahl besetzter Nester aus.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!
Ihre Vogelwarte

aufgegeben von Sämi Wechsler
 
Mittwoch, 6. Februar 2019
avinews
Vögel
Bestandsaufnahmen von Kulturlandarten im Aargau – helfen Sie mit!
aufgegeben von Hans Schmid
 
Mittwoch, 30. Januar 2019
technews
Vögel
Einführungskurs ornitho.ch und NaturaList in Chur
aufgegeben von Hans Schmid
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 485
 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019